Zum Inhalt springen

Schriftarten in WordPress importieren

Lesedauer < 1 Minute

Use Any Font in ein (kostenpflichtiges), aber leicht zu bedienendes Plugin , um Schriftarten in WordPress zu importieren, – wenn man weiß wie.

In der kostenfreien Version kann man einen Font importieren und nutzen. Will man mehrere Fonts verfügbar haben, ist ein API-Key, lebenslang gültig für 10 Webseiten und eine unbegrenzte Font-Anzahl, für aktuell 29,99 $ zu erwerben.

Nach der üblichen Installation und Aktivierung des Plugins, wird im WordPress Seitenmenü Use Any Font eingeblendet.

Im Tab API Key fügt man den per Mail erhaltenen API Key ein. Wer die Testversion genutzt hat, löscht den Test-Key und ersetzt ihn durch den neuen Key.

Der Tab Upload Font dient dem Import von Font-Dateien. Hier gibt man zwecks leichter Zuordnung den Namen des hochzuladenden Fonts ein, kann aber auch einen beliebigen Namen wählen. Im Anschluss navigiert man, nach Klick auf Datei auswählen, einen der gewünschten Fonts aus und importiert ihn mit Klick auf den Button Upload.

Über den Tab Assign Font weist man dem Font einen Namen zu, über den man ihn im WordPress Text-Block dem jeweiligen Text über das Feld Zusätzliche CSS Klasse(n) zuordnet, wie in dem, nach Support-Anfrage, zugeleiteten Video demonstriert. Auch hier sollte der Eindeutigkeit halber der Font-Name gewählt werden, sofern dem nichts entgegen steht.

Ab sofort findet auf diesem Wege jede beliebige Schrift Einzug in WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch